DIE KULTURELLEHAUPTSTADT

OMANISCHE KUNST UND KULTUR

Nur fünf Autominuten vom Chedi Muscat entfernt befindet sich die Grosse Sultan Qaboos Moschee, die sich Liebhaber von Kunst und Architektur unbedingt ansehen sollten. Die 2001 fertiggestellte Moschee, die eine Fläche von 40.000 m2 einnimmt und Platz für bis zu 20.000 Gläubige bietet, ist aus weissem indischem Sandstein gebaut und mit elfenbeinfarbenem und dunkelgrauem Marmor nach klassisch persischen Mustern verziert. Der Kronleuchter aus Swarovski-Kristallen und vergoldetem Metall in der Hauptkuppel und der handgeknüpfte Perserteppich mit 1.700 Millionen Knoten, den 600 Frauen mehr als vier Jahre lang gewebt haben, sind beide bemerkenswert.

Ganz in der Nähe, im alten Teil von Muscat, befindet sich Bait Al Zubair (das Haus des Al Zubair), ein Privatmuseum, in dem die Sammlung von omanischen Kunstwerken der Zubair-Familie einen Einblick in das reiche omanische Kulturerbe bietet. Bait Al Baranda an der Corniche und beim Muttrah Souk ist ein weiteres besuchenswertes Museum, das in einer interaktiven Ausstellung die geologische und historische Entwicklung zeigt, ebenso wie maritime und volkstümliche Schaustücke.

Die jüngste Neuheit in dem sich ständig weiterentwickelnden kulturellen Leben von Muscat ist das Royal Opera House Muscat, das sich immer mehr zum erstklassigen Treffpunkt für Musik herauskristallisiert, mit einem reichhaltigen und abwechslungsreichen Spielplan aus Oman, der Region und der ganzen Welt.

Unsere empfohlenen Sehenswürdigkeiten

KONTAKTIEREN SIE UNS

Für mehr Informationen oder bei Reservierungsfragen, kontaktieren Sie bitte:

Chief Concierge
Tel. (968) 2452 4400
concierge@chedimuscat.com

P
E
  • Anmeldung GHM Newsletter
Reservierung
°C °F