DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Dieser Abschnitt beschreibt die allgemeine Datenschutzerklärung von General Hotel Management Ltd. (GHM). Mit dem Besuch unserer Website (www.ghmhotels.com) akzeptieren Sie die in diesem Abschnitt beschriebenen Praktiken. 

ZUSAMMENFASSUNG DER VERWENDUNG IHRER DATEN

  • Was machen wir mit Ihren Daten und was ist die rechtliche Grundlage für diese Verwendung? GHM verwendet Ihre personenbezogenen Daten zur Verarbeitung und Vereinfachung Ihrer Buchungen, um Ihnen individuelle Dienstleistungen in unseren Resorts zu bieten, um auf Ihre Anfragen zu antworten, um Sie über unsere Produkte und Leistungen zu informieren und zu weiteren in diesem Abschnitt angegebenen Zwecken.
  • Zustimmung: Wenn wir auf Ihre Einwilligung angewiesen sind, z.B. für die Vermarktung unserer Produkte und Dienstleistungen an Sie, die Verwendung von Cookies sowie die Erhebung und Verwendung Ihrer vertraulichen personenbezogenen Daten, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.
  • Cookies: Unsere Website verwendet Cookies, um die Besucher unserer Website zu erfassen, und um Trends und Nutzungsmuster für Forschungs- und Marketingzwecke zu analysieren. Sie sind nicht verpflichtet, Cookies zu akzeptieren.
  • Ihre Rechte: Sie haben nach geltendem Recht gewisse Rechte an Ihren personenbezogenen Daten, u.a. das Recht, gegen einige der von GHM durchgeführten Bearbeitungsschritte Einspruch zu erheben.

WELCHE INFORMATIONEN SAMMELN WIR ÜBER SIE?

GHM sammelt bestimmte Informationen über Sie, um effektiv zu arbeiten und Ihnen unsere Dienstleistungen auf bestmögliche Weise anbieten zu können. Die Art der gesammelten Informationen hängt vom Kontext Ihrer Interaktionen mit dem GHM Firmensitz oder einem der GHM Hotels und den von Ihnen genutzten Dienstleistungen ab. Nachfolgend finden Sie einige Beispiele für die Daten, die gesammelt werden:

  • Kontaktdaten (Name, E-Mail-Adresse, Postanschrift und Telefonnummer);
  • Zahlungsinformationen (einschließlich Bankkartennummern, Rechnungsadresse und Bankkontodaten);
  • Demografische Daten (Geburtstag, Gender, Wohnsitz und bevorzugte Sprache);
  • Informationen über Ihre Reservierung, Ihren Aufenthalt, oder Ihren Besuch eines GHM Hauses;
  • Informationen, die notwendig sind, um Ihre speziellen Wünsche und/oder spezifischen Unterkunftsanforderungen zu erfüllen;
  • Kopien Ihrer Korrespondenz, wenn Sie uns kontaktieren;
  • Ihre Interessen und Präferenzen;
  • Informationen zu Ihrer Nutzung und Interaktion mit unserer Website.

WIE VERWENDEN WIR IHRE DATEN?

GHM sammelt Ihre Daten, um effektiv zu arbeiten und Ihnen unsere Dienstleistungen auf bestmögliche Weise anbieten zu können. GHM kann die gesammelten Informationen aus verschiedenen Gründen sammeln, verwenden und weitergeben, unter anderem zu folgenden Zwecken:

  • Erfüllung von Reservierungen und sonstigen Aufträgen: Wir verarbeiten Informationen über Transaktionen, die Sie mit uns und/oder über unsere Website durchführen (“Transaktionsdaten”). Die Transaktionsdaten werden verarbeitet, um Ihre Zimmerreservierung abzuschließen, gekaufte Waren und Dienstleistungen zu liefern, unsere Dienstleistungen an Ihre Präferenzen anzupassen, Ihr Feedback zu Ihrem Aufenthalt in unseren Häusern einzuholen und um diese Transaktionen ordnungsgemäß zu dokumentieren.
  • Gast-Anerkennungsprogramme: Verwaltung und Durchführung des GHM Gast-Anerkennungsprogramms – Distinguished Program und Distinguished Elite Program. Die Daten können zum Zwecke der Dokumentierung des Aufenthalts und Ihrer Ausgaben vor Ort erfasst werden.
  • Marketing Partnerschaften: Um Ihnen regelmäßig die Möglichkeit zu bieten, sich für das Mitgliedschaftsprogramm unseres Vertriebspartners anzumelden (und Privilegien zu genießen, z. B. LHWs Leaders Club Program, Preferred Hotels and Resort’s iPrefer Program, etc.).
  • Antwort auf Anfragen: Wir verarbeiten Informationen, die in oder im Zusammenhang mit Mitteilungen, die Sie uns senden, stehen („Korrespondenz”). Die Korrespondenz enthält den den Kommunikationsinhalt und die mit der Kommunikation verbundenen Metadaten. Die Korrespondenz wird zum Zwecke der Kommunikation mit Ihnen und für unsere Dokumentierung verarbeitet.
  • Für interne Geschäftszwecke: Für unsere internen Geschäftszwecke wie Datenanalyse, Audits, Produktentwicklung, Verbesserung der Website, Verbesserung unserer Leistungen, Identifizierung von Nutzungstrends und Besuchsmustern, zur Bestimmung der Wirksamkeit unserer Aktionen und zu Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen.
  • Administrative und sonstige Mitteilungen: Um Ihnen wichtige Informationen über unsere Website, Änderungen unserer Bedingungen und Richtlinien oder andere administrative Informationen (z. B. Informationen über Ihre Reisebuchungen, wie Reservierungsbestätigungen) zukommen zu lassen.
  • Werbung und Aktionen: Um Ihnen Neuigkeiten und Werbeaktionen in Bezug auf GHM Produkte und Dienstleistungen und andere Produkte und Dienstleistungen, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten, mitzuteilen und um Gewinnspiele, Wettbewerbe oder andere Marketing- oder Werbeaktivitäten durchzuführen.
  • Schutz und Sicherheit: Um Ihre Sicherheit und die der anderen Gäste und des Personals zu gewährleisten, während Sie unsere Hotels besuchen.
  • Unsere gesetzlichen Pflichten: Zur Erfüllung gesetzlicher und behördlicher Anforderungen oder Forderungen in Übereinstimmung mit geltendem Recht, einem Gerichtsbeschluss, einer gerichtlichen Vorladung oder einem anderen rechtlichen Verfahren.
  • Weitere Nutzungsmöglichkeiten: Wir nutzen Ihre Daten auch anderweitig als beschrieben, wenn Sie uns diese zur Verfügung stellen.

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beruht auf einem oder mehreren Grundsätzen: (i) Ihre Zustimmung und/oder (ii) die Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Dienstleistungen und/oder (iii) die Einhaltung geltender Gesetze, Vorschriften, Gerichtsbeschlüsse oder anderer rechtlicher Verfahren.

WAS IST MIT COOKIES?

Wir verwenden Tracking-Tools wie Browser-Cookies und Web-Beacons, um Informationen über Sie zu sammeln. Wir sammeln im Laufe der Zeit Informationen über die Nutzer, wenn Sie diese Website oder Anwendungen, die wir auf unserer Website zur Verfügung stellen, verwenden. Möglicherweise werden personenbezogene Daten auf diese Weise durch Dritte erfasst.

GIBT GHM IHRE DATEN WEITER?

Als Hotelmanagementunternehmen, das auf verschiedenen Kontinenten und mit der globalen geografischen Vielfalt unseres Geschäfts tätig ist, ist es unverzichtbar, dass wir Informationen über mehrere Länder hinweg austauschen, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten und aufrechtzuerhalten. Die Art der Informationen, die wir teilen hängt vom Kontext Ihrer Interaktionen mit GHM und den von Ihnen genutzten Dienstleistungen ab. Dementsprechend können Ihre personenbezogenen Daten an die folgenden Parteien weitergegeben werden, soweit dies für die in dieser Richtlinie dargelegten Zwecke und Rechtsgrundlagen vernünftigerweise erforderlich ist:

  • an jedes von uns geführte Hotel;
  • an den Vertreter oder Reiseberater, der uns Ihre persönlichen Daten zur Verfügung gestellt hat (z. B. Ihr Reisebüro, Ihr persönlicher Assistent, Ihr Arbeitgeber oder Ihr Ehepartner, der uns Ihre Daten zur Verfügung gestellt hat);
  • zur Weiterverarbeitung an unsere vertrauenswürdigen Geschäftspartner auf der Grundlage unserer Anweisungen und in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzrichtlinie sowie allen anderen entsprechenden Vertraulichkeits- und Sicherheitsmaßnahmen;
  • an unsere Marketing- und Werbepartner, um Sie mit mehr relevanten Anzeigen auf unserer Website zu versorgen und Sie zu einer Rückkehr auf unsere Website zu motivieren;
  • an Dritte, soweit dies im Zusammenhang mit der Veräußerung des gesamten Geschäftsbetriebes oder eines Teils davon erforderlich ist.

ÜBERMITTELT GHM ORIENTAL INFORMATIONEN INS AUSLAND?

Als internationales Hotelmanagementunternehmen, das mit der globalen geografischen Vielfalt unseres Geschäfts tätig ist, ist es unverzichtbar, dass wir Informationen über mehrere Länder hinweg austauschen, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten und aufrechtzuerhalten. Durch die Nutzung und/oder den Kauf unserer Waren und Dienstleistungen übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten über verschiedene Ländergrenzen hinweg. Dementsprechend übermitteln oder speichern wir Ihre personenbezogenen Daten, soweit dies für die in dieser Richtlinie dargelegten Zwecke und auf der Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen erforderlich ist, wie folgt:

  • nach oder in Singapur, wo sich unser Hauptsitz befindet;
  • in den Ländern, in denen wir Hotels und Residenzen verwalten und betreiben und/oder Verkaufsbüros betreiben, einschließlich (aber nicht beschränkt auf) Oman, Schweiz, Großbritannien, Deutschland, Australien, Indien, China, Indonesien, Japan und die USA.
  • in andere Länder, in denen sich unsere externen Dienstleister, Berater und Ratgeber befinden, was sich von Zeit zu Zeit ändern kann.

Die Übermittlungen können in ein Land erfolgen, das möglicherweise nicht das gleiche Maß an Datenschutz bietet wie das Land, in dem die Informationen gesammelt wurden. Wir werden jedoch angemessene Schritte unternehmen (einschließlich des Abschlusses von Datenübertragungsvereinbarungen auf der Grundlage der Musterklauseln der Europäischen Kommission oder der Verpflichtung zur Einhaltung des EU-US-Datenschutzschildes), um sicherzustellen, dass wir Ihre personenbezogenen Informationen unter Verwendung angemessener Sicherheits- und Vertraulichkeitsverfahren behandeln, um Ihre personenbezogenen Informationen sicher und vertraulich zu halten.

WIE SICHER SIND IHRE DATEN?

Wir wenden angemessene administrative, organisatorische und technische Sicherheitsmaßnahmen an, um personenbezogene Daten, die unserer Kontrolle unterliegen, vor unbefugtem Zugriff, Erwerb, Offenlegung, Zerstörung oder Veränderung, versehentlichem Verlust, Missbrauch oder Schädigung zu schützen. Wir überprüfen und überwachen diese Schutz- und Sicherheitsmaßnahmen regelmäßig.

WIE LANGE SPEICHERT GHM IHRE DATEN?

Soweit nach geltendem Recht zulässig, werden wir Ihre personenbezogenen Daten für den für die Erfüllung der folgenden Anforderungen erforderlichen Zeitraum aufbewahren:

  • die Zwecke, für die diese personenbezogenen Daten zur Verfügung gestellt wurden,
  • einen erkennbaren und anhaltenden Geschäftsbedarf, einschließlich Dokumentierung;
  • eine konkrete gesetzliche oder behördliche Anforderung und/oder
  • die Verpflichtung, Aufzeichnungen aufzubewahren, die für bevorstehende behördliche Untersuchungen oder laufende Gerichtsverfahren relevant sein können.

Sofern es keine ausreichende Rechtfertigung für die Aufbewahrung dieser personenbezogenen Daten gibt, werden diese sicher und unwiderruflich gelöscht, entsorgt, anonymisiert und/oder gesperrt. 

WELCHE RECHTE HABE ICH?

In Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen haben Sie Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Daten. Diese Rechte beinhalten u.a.:

Das Recht, uns nach einer Kopie Ihrer personenbezogenen Daten zu fragen, die aktive Verarbeitung Ihre personenbezogenen Daten zu korrigieren, zu löschen oder einzuschränken; und die personenbezogenen Daten, die Sie uns für einen Vertrag oder mit Ihrer Zustimmung zur Verfügung stellen, in einem strukturierten, maschinenlesbaren Format zu erhalten, und uns zu beauftragen, diese Daten an einen anderen Verantwortlichen weiterzugeben (portieren).

Darüber hinaus haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen Einspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erheben (insbesondere, wenn wir die Daten nicht verarbeiten müssen, um einer vertraglichen oder sonstigen gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen, oder wenn wir die Daten für Direktmarketing nutzen (siehe unten „Abmelden”).

Diese Rechte können eingeschränkt werden, zum Beispiel, wenn die Erfüllung Ihrer Anfrage persönliche Informationen über eine andere Person preisgeben würde, wenn diese die Rechte Dritter (einschließlich unserer Rechte) verletzen würden, oder wenn Sie uns auffordern würden, Informationen zu löschen, die wir gesetzlich verpflichtet sind, aufzubewahren oder an denen wir berechtigte Interessen haben. Entsprechende Ausnahmen sind in den geltenden Datenschutzgesetzen enthalten. Wir informieren Sie über relevante Ausnahmen, auf die wir uns verlassen, wenn wir Ihre Anfrage beantworten.

ABMELDEN

Wenn Sie nicht in unserer Datenbank verbleiben und unsere personalisierten Mailings (elektronisch oder anderweitig) oder andere Mitteilungen erhalten möchten, beachten Sie bitte, dass Sie sich aus unserer Datenbank austragen können, indem Sie die Option “Abbestellen” am Ende unserer E-Mail-Kommunikation verwenden oder eine E-Mail aninfo@ghmhotels.com senden.

WIE LANGE BEWAHREN SIE MEINE DATEN AUF?

Soweit wir personenbezogene Daten für Marketingzwecke oder mit Ihrer Einwilligung verarbeiten, nutzen wir die Daten bis zu Ihrer Aufforderung zur Einstellung und für einen kurzen Zeitraum danach (um Ihr Anliegen auszuführen). Wir vermerken außerdem, dass Sie uns gebeten haben, Ihnen kein Direktmarketing zu senden oder Ihre Daten zu verarbeiten, damit wir Ihren Wunsch in Zukunft berücksichtigen können.

Wenn wir Ihre Finanzinformationen verarbeiten, werden wir diese nur so lange aufbewahren, wie es für den/die Zwecke, für die sie erhoben werden, erforderlich ist, und noch bis zu zwei Monate länger.

Alle anderen personenbezogenen Daten, einschließlich der Registrierungsdaten, speichern wir nicht länger als für die oben genannten Zwecke erforderlich und löschen sie, wenn sie für die Zwecke, für die sie erhoben oder anderweitig verarbeitet werden, nicht mehr erforderlich sind, es sei denn, wir sind verpflichtet, die Daten zur Erfüllung geltender gesetzlicher Verpflichtungen aufzubewahren.

FRAGEN ODER BESCHWERDEN

Wenn Sie Fragen oder Beschwerden bezüglich dieser Datenschutzerklärung oder der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter den oben im Abschnitt „Abmelden” genannten Kontaktdaten.

WAS IST MIT VERLINKTEN WEBSITES?

Die Verlinkung von Websites Dritter mit dieser Website stellt keine Verbindung oder Empfehlung durch GHM dar. GHM übernimmt keinerlei Verantwortung oder Haftung für die Aktivitäten oder Informationen auf den Websites Dritter.

ÄNDERUNGEN DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Diese Datenschutzerklärung kann von Zeit zu Zeit geändert werden. Das Datum des Inkrafttretens dieser aktuellen Datenschutzerklärung ist am Ende dieses Dokuments angegeben. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den aktuellen Bedingungen dieser Datenschutzerklärung einverstanden.

Datum des Inkrafttretens: 25. Mai 2018

P
E
  • Anmeldung GHM Newsletter