AktuelleNachrichten

The Chedi lanciert Hospitality Developments im Luštica Bay Komplex in Montenegro

11 August 2016

Singapur – Luštica Development AD, ein Tochterunternehmen von Orascom Development Holding AG, verkündete die Zusammenarbeit mit GHM, die die Marke „The Chedi“ in eine der angesagtesten Regionen Europas einführen wird, dem Luštica Bay an der Küste von Montenegro. Die zentrale Lage des The Chedi Luštica Bay an der Hafenpromenade des Luštica Bays bietet atemberaubende Ausblicke über den Yachthafen und die Adria.

Ein Jahr nach Eintreffen der ersten Gäste des Luštica Bay ist diese Ankündigung ein weiterer Meilenstein für diese zunehmend beliebte Destination. Das legendäre Chedi ist das erste von sieben Hotels, die im Luštica Bay errichtet werden. Es erstreckt sich über 7 Millionen Quadratmeter und wird das Herz einer neuen Stadt mit einem Wert von 1,1 Milliarden Euro. Diese spannende neue Hotellerie-Entwicklung an der Adriaküste verkörpert die neue Identität luxuriösen Lebens mit exklusivem Lifestyle und umfangreichen Wohnangeboten in dieser auffälligen Location.

The Chedi Luštica Bay wird das größte 5-Sterne-Hotel in der Boka Bucht; mit 110 Gästezimmern, zwei Restaurants und einer Bar, Konferenzräumen und einem Geschäftszentrum, einem Pool im Freien sowie Spa und Fitnesscenter mit beheiztem Hallenbad, Fitnessraum und dazugehörigen Anlagen.

The Chedi wächst mit dem Luštica Bay Projekt weiter in Europa, und wird das zweite Hotel der Marke The Chedi für die Gruppe. GHM schloss sich erstmals in Andermatt (Schweiz) mit Orascom für den Bau einer ganzjährigen Luxusdestination im Alpendorf zusammen. Das The Chedi Luštica Bay ist eine ganz neue Art der Zusammenarbeit und die geschätzten Baukosten liegen bei etwa 25 Millionen Euro. Das fertig gestellte Hotel The Chedi Luštica Bay bringt ein erstklassiges Hotelangebot an die montenegrinische Küste, ideal für all jene, die Wassersportarten wie Kajakfahren und Segeln mögen oder auch einfach nur am Strand entspannen möchten.

„Mit großem Stolz verkünden wir die Vereinbarung mit GHM, die die Marke The Chedi nach Luštica Bay bringen wird. Dies ist ein wichtiger Meilenstein in der Entwicklung unseres Projekts“, erklärte Darren Gibson (CEO von Luštica Development), der das Luštica Bay Projekt leitet. „The Chedi passt wegen der Synergien im Markenethos der beiden Unternehmen perfekt zum Luštica Bay. Die Vereinbarung bestätigt unser Engagement für Projekte von Spitzenqualität und setzt Luštica Bay in die erste Reihe der Luxus-Touristendestinationen in der Region“.

Aus Singapur bestätigte Hans R. Jenni, Direktor und Vorsitzender von GHM den Deal. „Wir freuen uns, dass die Marke The Chedi nun auch in den montenegrischen Markt eingeführt wird, der so viele Verheißungen bereit hält, und besonders freuen wir uns, auf die bestehende Beziehung zu Orascom aufbauen zu können. Gleichbedeutend mit der Positionierung als Luxusmarke sind die The Chedi Hotels auch bekannt für ihre Einbindung in die Geschichte, Kultur und Traditionen der Regionen, in denen sie entstehen sowie für ihren Respekt für die lokale Umwelt; diese Eigenschaften und Werte sind auch im Luštica Bay klar erkennbar.”

Samih Sawiris, Geschäftsführer von Orascom Development Holding (ODH), beschreibt die Vereinbarung als „ein hervorragendes Ergebnis für Luštica Bay und für Montenegro, das zudem unser Vertrauen in die Zukunft von hochwertigem Tourismus im Land stärkt. Dieses Hotel wird seinen zukünftigen Gästen und Besuchern nicht nur ein luxuriöses Erlebnis bieten, es wird auch während der zweijährigen Bauzeit hunderte von Arbeitsplätzen schaffen, und nach seiner Fertigstellung hochwertige, langfristige Arbeitsplätze in der Hotellerie für Einwohner der Region bieten.“

The Chedi Andermatt führt die Liste der 150 besten Urlaubshotels in der Schweiz und ist eines der hochwertigsten Luxushotels in Europa. Die Expansion von The Chedi nach Montenegro bietet eine florierende Destination mit exklusiven und unvergesslichen Angeboten für Touristen. Erste Vorbereitungen für die Bauarbeiten des Hotels haben begonnen und die Fertigstellung wird für Mitte 2018 erwartet.

Die Preise für ein Studio in der Marina-Siedlung starten bei 198.000 Euro, Townhouses gibt es ab 675.000 Euro, Marina-Villen ab 2,1 Millionen Euro und Eigentumswohnungen ab 265.000 Euro. Insgesamt stehen 60 Wohneinheiten im Hotel zum Verkauf.

www.LusticaBay.com

P
E
  • Anmeldung GHM Newsletter